DR. MED. HELGA
KÖRNER-HALBRITTER

Fachärztin für Hauterkrankungen
Allergologie · Lasertherapie · Präventivmedizin

Kontakt-Allergie

Hintergrund: Bei der Kontakt-Allergie handelt es sich um eine allergische Spätreaktion. Es ist die einzige Allergieform, bei der sensibilisierte Abwehrzellen (T-Lymphozyten) direkt gegen Allergene vorgehen.

Tipps:
Erste Priorität hat die Meidung des Allergens!
Patienten sollten auf jeden Fall einen Allergiepass erhalten.
Kontakt-Allergiker müssen gut darüber informiert sein, wo ihr Kontaktallergen vorkommt und dementsprechend sorgfältig die Packungsangaben studieren.