DR. MED. HELGA
KÖRNER-HALBRITTER

Fachärztin für Hauterkrankungen
Allergologie · Lasertherapie · Präventivmedizin

Erbium-Yag-Laser

Hautabtragung oder Hautablation mit dem Erbium Laser ist ein präzises und klinisch erprobtes Behandlungsverfahren. Krankes oder verändertes Gewebe wird dabei sehr fein und oberflächlich abgetragen. Der Laser produziert während der Behandlung weniger Wärmeenergie (Verbrennungshitze) als der C02-Laser. Das umgebende Hautgewebe wird dadurch geschont. Dies ermöglicht ein langsames, schonendes und sorgfältiges Vorgehen beim Auflösen und Entfernen der obersten Hautzellen.

Anwendungsmöglichkeiten

  • gutartige Male
  • Alterswarzen
  • Altersflecke
  • Narben
  • Milien (Grießkörner)
  • Xanthelasmen